©2019 Gesangsverein Darkshire.

Lore

Die Außenwirkung durch die Namenswahl „Gesangsverein Darkshire“ hat schon einige unreine und ignorante Geister zum Lachen gebracht und erfüllt damit ihr Ziel: Keine Aufmerksamkeit ohne Taten zu erregen. Der normale Zivilist wird diesen -unseriösen- Namen für eine Gilde schnell vergessen.
Der Titel „Gesangsverein Darkshire“ ist ein Deckname einer freien aber fest durchstrukturierten Militärorganisation aus Darkshire, welche entstand, nachdem Sturmwind seine Miliz zur Verteidigung abzog. Nun, autonom unter dem „Radar“ agierend, hat sich dieser eingeschworene Geheimbund in alle Himmelsrichtungen auf Azeroth verteilt um politisch, sowie militärisch dazu beizutragen, dass Azeroth für die Allianz weiterhin ein sicherer Ort bleibt. Trotz der Undankbarkeit Stormwinds verfolgen der Herolde und Legionäre des Geheimbundes selbstbestimmt etwas zu bewegen und der Allianz zu dienen. Sie sind Visionäre und halten alle Optionen offen.

WoWScrnShot_082819_231954.jpg
 

Unsere Legion, unsere Vision

Der „Gesangsverein Darkshire“ möchte neben dem Spaß am Spiel auch Erfolge erzielen und den gesamten Content mit seinen Mitgliedern erspielen. Wir positionieren uns als Progress-Gilde auf EU-Razorfen und unser Rezept zur Erlangung dieser Vision wird geleitet durch Gemeinschaftsgefühl, feste Strukturen, Kontinuität und Verantwortungsbereitschaft. Wir möchten uns für die Zukunft auch nach Phase 6 als eine der einflussreichsten Gilden auf dem PVE-Realm Razorfen etablieren und werden unser Potential in dieser Welt allen beweisen.

Der Kern der Gilde besteht zur Wahrung der Ideale und Leitsätze aus Day-1 Spielern aus dem Release von Classic im Februar 2005. Unser damaliges Hobby und unsere Passion für WoW in seiner ursprünglichen -reinen- Form erfüllt uns auch heute noch mit Freude trotz der zusätzlichen Verpflichtungen, die wir nun 15 Jahre später in unsere Lebensweisen eingebaut haben. Wir sind der Meinung, dass dieses Hobby genau so ernst zu nehmen ist wie jedes andere, bei denen wir Spaß haben und unser Bestes geben.

Wie definieren wir "progress" ?

Unter "progress" verstehen wir das Bestreben aller Mitglieder das Beste aus Ihrer Klasse zu holen, sich zu informieren, und bei Unklarheiten für Klarstellung zu sorgen, sodass dem Ziel, neuen Content zu erspielen, nichts im Weg steht. "Phase 1" dient uns zum einspielen und "warm werden" für den anspruchsvolleren Content, nachdem alle genüsslich gelevelt haben. Wir haben nicht den Anspruch auf Realm first-kills, jedoch haben wir Anspruch an die Motivation aller Spieler. Unsere Veteranen sind sehr passioniert und hilfsbereit beim aufzeigen von Potenzialen. Casual-Mentalität und gleichzeitiger Anspruch auf einen festen Raidplatz sind nicht mit unseren Idealen vereinbar. Wir sind dauerhaft bestrebt danach unsere Ziele zu wahren - Casuals sind dennoch in unserer Gilde ohne Raidplatzverbindlichkeit willkommen.

Selbstverständlich geht das RL immer vor - Jedoch sind wir der Meinung, dass Spieler gefestigt im Leben sein sollten und wissen sollten, was sie für ihre Hobbies investieren möchten bevor sie Verbindlichkeiten in unserer Gemeinschaft einhalten wollen.

"Die Gemeinschaft ist nur so stark wie der Schwächste."